Zementfliesen Keramik Loft

 

 

Zementfliesen haben eine außergewöhnliche, ästhetische Ausstrahlung. Ob in Küchen, Bädern, Hallen, Wohn- oder Schlafzimmern…              Sie passen in jede Räumlichkeit!

Wir sind in der Lage, verschiedenste Designs aus zeitgenössischen Stilen zu kombinieren, die auf Anfrage Ihrerseits extra angefertigt werden können. Für jeden Raum, abhängig von der Einrichtung, gibt es zahlreiche Möglichkeiten die wir dadurch realisieren können. Aber auch bereits im Werk vorhandene Dekore können wir individuell farblich frei gestalten, sodass Sie Ihre eigene, persönliche Fliese realisieren können.

Kennen Sie schon unsere neuen Zementfliesenfliese von PIP-STUDIO?

Die ersten Zementfliesen tauchten um 1850 in Belgien und Frankreich auf, zunächst als Alternative zu den teuren Porzellanfliesen. Am Anfang waren es meist unifarbene Fliesen, aber in der ersten Blütezeit von 1900 bis 1930 begann auch die Verwendung von Art-Deco- und Jugendstil- Mustern. Diese typischen Abbildungen sind noch heute in belgischen und französischen Herrenhäusern und öffentlichen Gebäuden zu sehen.

Wegen der Haltbarkeit und der relativ unkomplizierten Herstellungsmethoden wurden Zementfliesen auch in den früheren Kolonien eingesetzt. Dadurch wurden sie weltweit verbreitet, sodass man sie heute auch in Nord- und Südafrika, Südamerika, Asien und Australien finden kann. Die Dekorationen wurden in den verschiedenen Orten der Welt an den unterschiedlichen Geschmack angepasst, aber die Produktion blieb stets so gut wie unverändert.

Die Qualität der Zementfliesen werden durch eine Reihe von Faktoren bestimmt:

– Die Qualität der Pigmente; chemische Pigmente können im Laufe der Zeit verblassen, weswegen wir ausschließlich Zementfliesen liefern, die mit Oxiden und mineralischen Pigmenten zusammengesetzt sind, sodass eine Verfärbung viel weniger wahrscheinlich ist.

– Die Qualität des Zements; Unsere Zementfliesen kommen von Herstellern, die mit dem hochwertigsten Portland-Zement arbeiten.

– Bei der Herstellung kommt es auf die Stärke der hydraulischen Presse drauf an, sowie auf die Formen die regelmäßig ausgetauscht werden müssen, um verschwommene Linien zu vermeiden.

– Die Pigmentschicht muss 3-4 Millimeter stark sein, um eine gute Verschleißbeständigkeit zu gewährleisten.

– Die Fliesen benötigen eine 3-4- wöchige Reifung, damit sie nicht bruchanfällig werden.

– Wenn die Fliese verlegt ist, muss sie ordnungsgemäß imprägniert und regelmäßig mit Imprägnierungsmittel gepflegt werden. Bei uns finden Sie zu allen Fliesen die passenden Pflegemittel!

Da die Fliese komplett in Handarbeit gefertigt wird, kann jede Fliese kleine Unterschiede aufweisen. Doch das ist genau das, was Zementfliesen so charmant und einzigartig macht.

Einen kleinen Überblick von unseren Dekoren können Sie sich bereits bei unserem holländischen Zementfliesenhersteller De Tegel BV verschaffen.

Allgemein gilt zu beachten, dass es sich um ein saugfähiges Material handelt, welches sich im Laufe der Zeit verändert – aber ganz wichtig: verändern darf! Nach einer gewissen Zeit sieht das Material schöner aus als direkt nach der Verlegung.

Wer lieber ein Material bevorzugt, das auch in 20 Jahren noch genauso aussieht wie heute, sollte sich in das Reich des Feinsteinzeugs begeben. Auch dort finden wir das richtige für Sie!

Gerne helfen und beraten wir Sie, unter unseren mehr als 100 Dekoren Ihre Traumfliese auszuwählen!

Kommen Sie einfach in unserem Showroom vorbei, oder machen Sie vorsichtshalber vorher einen Termin. Wir freuen uns auf Sie!

#wirliebenfliesen